Home
  Prinzipien
  STREITBERG-Prozess
  Coach-Ausbildung
  Workshop-Programm
  Schnupper-Schnitzeljagd
  Werner Bauer Coaching
  FAQ
  Literatur
  Pressespiegel
  STREITBERG Blickpunkt
  Referenzen
  GUK-STREITBERG
  Links
  Impressum

  

Literatur
 
Werner Bauer; Winner-Teams - Gemeinsam handeln im Flow

Wie erreicht ein Team Spitzenleistung? Wie wird aus einem Team ein Hochleistungs-Team, kurz: ein Winner-Team? Der in diesem Buch beschriebene "Streitberg-Prozess" gibt anschauliche Antworten und stellt eine erprobte Methodik zur Verfügung. [Geleitwort von Dr. Klaus Dehner]

Werner Bauer; Mut zum Vertrauen - Vom Gegeneinander zum Miteinander

Veränderungsprozesse in Unternehmen scheitern oft an der konkreten Umsetzung: an Widerständen und fehlender Beteiligung der Mitarbeiter, an einem Klima, das von Misstrauen, Kontrolle und Kritik geprägt ist. In sehr leicht lesbarer Form beschreibt Werner Bauer die Grundlagen der überfälligen neuen Form der Zusammenarbeit: In einer Atmosphäre des Vertrauens und der gegenseitigen Akzeptanz wachsen Kreativität, Motivation und die Bereitschaft, kontinuierliche Veränderungsprozesse gemeinsam zu gestalten. Dazu muss man vor allem aufhören, andere verändern zu wollen, sondern sie so ernst zu nehmen, wie sie sind.

Felix von Cube; Lust an Leistung - Die Naturgesetze der Führung

Nur wer Spaß an seiner Arbeit hat, kann auf Dauer gute Leistung bringen. Wie aber kann die Arbeitswelt so gestaltet werden, dass Arbeit nicht als "Maloche", sondern als positive Herausforderung erlebt wird? Aus den Erkenntnissen der Verhaltensbiologie leitet der Autor die Naturgesetze für konstruktive Führung ab.

cover

Joachim Bauer; Prinzip Menschlichkeit - Warum wir von Natur aus kooperieren

Was den Menschen zum Menschen macht ein Buch über das wichtigste Erfolgsgeheimnis der Evolution und seinen Einfluss auf unser Leben.
In der internationalen neurobiologischen Forschung ist zunehmend vom »social brain« die Rede. Die Erkenntnis: Wir sind nicht primär auf Egoismus und Konkurrenz eingestellt, sondern auf Kooperation und Resonanz. Das Gehirn belohnt gelungenes Miteinander durch Ausschüttung von Botenstoffen, die gute Gefühle und Gesundheit erzeugen.

Winner-Teams sind permanent auf Entdeckungsreise, mehren ihr Wissen und ihre Kräfte aus Lust am Erfolg, aus Lust am Gewinnen.